Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.


 

IK Marketing

 

 

 

Kontakt

Ingrun Kummer
IK Marketing
Flurstraße 10
D-85646 Anzing

Tel:   +49(0)8121 - 229 447
Mail: kontakt@marketing-kummer.de

    

So sehen mich meine Kunden

strategisch

humorvoll

wahrnehmend

kreativ

offen

erfahren

 

Zur Person

Wie bin ich zu dem geworden, was ich heute bin und tue?

Geboren wurde ich 1966 in Nordrhein Westfalen. Ich bin begeisterte Sportlerin, die Bewegung liebt: körperlich und geistig. Schon als Kind sagte man mir eine außergewöhnliche Wahrnehmung nach. Außerdem waren mir Kontakte zu anderen Menschen sehr wichtig und ich wollte meine Erfahrungen gerne selbst sammeln. Dazu war ich bereit Fehler zu machen, um daraus zu lernen - meistens war ich mir aber sicher, es zu können.

Nach dem Abitur entschied ich mich zu einer Ausbildung. Nach all der Theorie wollte ich die Praxis kennenlernen, mir mein eigenes Geld verdienen und ganz wichtig war es mir, Kontakte zu anderen Menschen in einem positiven Umfeld zu haben. Deshalb ließ ich mich zur Reiseverkehrskauffrau in einem Reisebüro ausbilden. Dabei zeigte sich mein Talent für die gute Interaktion mit Kunden: Bedürfnisse des Kunden erfragen und durch eine gute Beratung einen Mehrwert bieten.
Im dritten Lehrjahr bekam ich eine Büroleitung. Ich wollte mehr, verkürzte meine Lehrzeit um ein halbes Jahr und studierte Betriebswirtschaftslehre in Aachen. Nebenbei arbeitete ich in Reisebüros, Reiseveranstaltern, auf Messen, … .
Ich wählte die Studien-Schwerpunkte Marketing und Datenverarbeitung. Die psychologischen Zusammenhänge zwischen Anbieter und Konsument interessierten mich mehr als manipulative Werbung, deshalb Marketing. Das Spannungsverhältnis zwischen mir und meinem Chef machte mir früh klar, wie wichtig Unternehmenskultur und gute Mitarbeiterführung ist und die Büroleitung war die Basis für mein strategisches und unternehmerisches Denken. Die Elektronische Datenverarbeitung war damals erst in den Startlöchern, doch hielt ich sie als modernes Tool für die tägliche Arbeit sehr wichtig und wollte mich damit auskennen.

Nach meinem Diplom professionalisierte ich mich im Marketing, baute das Marketing für eine Reisebürokette in Baden-Württemberg auf und prägte die Markenbildung der Ibis-Hotels des Hotelkonzerns Accor mit. Dabei sammelte ich Kenntnisse im strategischen Marketing und dessen Wirkung intern und extern. Ich machte die Erfahrung, dass sich Marketing durch das gesamte Unternehmen zieht, alle Geschäftsfelder einbezieht und welch entscheidende Rolle eine gute Kommunikation zwischen allen Parteien spielt: Kunden, Mitarbeitern, Führungskräften, Lieferanten, Teams, … .

Als meine beiden Kinder geboren wurden, wollte ich nach der Erziehungszeit in Teilzeit arbeiten, was damals nicht so selbstverständlich und einfach war wie heute. Um weiterhin einer mir genügend anspruchsvollen Aufgabe nachgehen zu können, machte ich mich mit meiner Marketing-Beratung selbstständig. Der ganzheitliche Blick auf jedes Unternehmen sowie eine Beratung aller involvierten Personen, wie man Marketing für alle spürbar und umsetzbar macht, war mir wichtig.

Neben vielen anderen Aufgaben lag ein Schwerpunkt dabei auf guter Kommunikation - intern und extern, auf Kunden- und Mitarbeiter-Loyalität, Networking und Empfehlungsgeschäft.

Ich arbeitete mit Menschen zusammen, deren Visionen und Ziele in Strategien einzubetten waren. Dabei galt es, das gesamte Unternehmen dazu zu bewegen, diese Strategien zu tragen und zu leben. Und genau dabei wurde ich von Führungskräften und Geschäftsführern als Coach genutzt, der sie stärkt, ihnen zu Erkenntnis und Bewusstsein verhilft, ihnen Mut macht, sie spiegelt, ihnen Perspektiven aufzeigt, große Probleme in viele kleine Schritte aufteilt oder bei vielen Details den Blick für das Große und Ganze zu behalten und ihnen ermöglicht, eigene Ressourcen zu entdecken und zu nutzen.

Meine Vision ist es, Menschen zu unterstützen und zu ermutigen, sich jeden Tag weiter entwickeln zu können, Verantwortung für sich selbst zu übernehmen und somit klare Entscheidungen treffen zu können: Entscheidungen, die sie selbst betreffen als auch das Unternehmen. Denn dann können Menschen ausgeglichener und glücklich leben in einer guten Work-Life-Balance.

Deshalb habe ich mich zusätzlich als Coach ausbilden und zertifizieren lassen.
Somit bediene ich zwei Geschäftsfelder: Marketing und Coaching.
Gerne kombiniere ich beides.

Lesen Sie in meiner Leistungsbeschreibung nach, wie und womit ich Sie in Ihrem Marketing unterstütze.
Und wer etwas über mein Coaching wissen möchte, klickt auf: www.ikcoaching.de

Herzlichst

Ingrun Kummer